ERFAHRUNGS-STIMMEN
                                                                                                                                    

T.L., männlich, Coach und IT-Kursleiter


1. Welche Erwartungen hattest Du als Du zu uns gekommen bist?
(Was war Dein Antrieb, Deine Lebenssituation?)

 

Zum einen bin ich zu Euch gekommen, 

  • um alte, tiefe Verletzungen aus meiner Kindheit zu heilen. 

  • um mit den verdrängten Anteilen und Themen von mir in tiefen und direkten Kontakt zu kommen, sie zu integrieren und so als Mensch zu wachsen

  • um die Schleier und Verzerrungen meines Alltagsbewusstseins zu überwinden und direkt Einzutauchen in die Essenz des Seins.

2. Was hat sich nachhaltig in Deinem Leben gezeigt? (bereichert)
Gibt es etwas, was sich Dir NEU in Deinem Leben eröffnet hat und Du umsetzt?

 

  • ich entdecke, den göttlichen Funken in mir, fühle mich getragen und geborgen von der Lebensenergie die mich und uns alle fließt

  • ich tauche immer wieder ein in die Unendlichkeit des Hier und Jetzt

  • ich höre immer mehr auf, mich abzulenken und mich zu betäuben - und lebe das,
    was wirklich wichtig ist

  • ich höre immer mehr auf, schmerzhafte Empfindungen zu verdrängen 

  • ich spüre sehr viel klarer, was ich wirklich will, was mir wirklich gut tut und lebe entsprechend

  • ich lebe viel weniger aus Angst und Druck - und sehr viel mehr aus der Dankbarkeit 

3. Würdest Du uns weiterempfehlen und für wen ist es aus Deiner Sicht besonders geeignet?

 

Ja, ich würde ich Euch weiterempfehlen.
Allen Menschen, die 

  • in ihrer Kindheit schwierige Erfahrungen durchlebt haben, die ihnen immer wieder im Weg stehen

  • die wachsen, sich weiterentwickeln möchten, ihr einzigartiges Potential entdecken und entfalten möchten

  • die bewusst und selbstbestimmt ihr eigenes Leben leben möchten

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

G.B., männlich, Coach


1. Welche Erwartungen hattest Du als Du zu uns gekommen bist?
(Was war Dein Antrieb, Deine Lebenssituation?)

 

Erwartungen hatte ich keine.
Ich war neugierig und ganz im Vertrauen auf der Empfehlung von Andreas.

Meine Lebenssituation: Ich war stark in der Selbstablehnung, kannte überwiegend,
dass ich zu funktionieren hatte.

2. Was hat sich nachhaltig in Deinem Leben gezeigt? (bereichert)
Gibt es etwas, was sich Dir NEU in Deinem Leben eröffnet hat und Du umsetzt?

 

Ich höre wieder auf mehr auf meine Intuition, nehme mir Zeit für mich und habe entschieden, weniger zu arbeiten (weniger Termine annehmen, weniger bei Kunden unterwegs sein …), mehr Zeit mit der Familie und meinen Freunden verbringen.
 

3. Würdest Du uns weiterempfehlen und für wen ist es aus Deiner Sicht besonders geeignet?

 

Unbedingt.

Für alle Menschen, die ihr Leben, ihre Handlungsmuster und ihre Beziehungen einmal hinterfragen wollen. Für alle, die ihrem Leben eine neue Ausrichtung/Sinn geben wollen,

die in Beziehung mit sich und anderen sein wollen und des ständigen Kämpfens müde sind.

Mehr Präsenz und Da-Sein-lassen wollen. Für sich und andere.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

B.B., Bereichsleiter in der Automobil-Zulieferindustrie, 2-2020


1. Welche Erwartungen hattest Du als Du zu uns gekommen bist?
(Was war Dein Antrieb, Deine Lebenssituation?)

 

Mein Antrieb war es, innere Blockaden zu lösen und berufliche und persönliche Anliegen zu bearbeiten. Meine Erwartung war, dass ich bei mitgebrachten Themen einen deutlichen Fortschritt auf das nächste Level mache

2. Was hat sich nachhaltig in Deinem Leben gezeigt? (bereichert)
Gibt es etwas, was sich Dir NEU in Deinem Leben eröffnet hat und Du umsetzt?

 

Meine Erwartungen wurden deutlich übertroffen. Themen wie z.B. "es den anderen recht zu machen" konnte ich auflösen. Allein dieses Thema wirkt sich sehr positiv auf alle Lebensbereiche aus. Des Weiteren beschäftige ich mich seither intensiver mit Spiritualität und erfahre sehr oft magische Momente. 

3. Würdest Du uns weiterempfehlen und für wen ist es aus Deiner Sicht besonders geeignet?

 

Ich kann die Seins-Werkstatt wärmstens weiterempfehlen - an alle Menschen, die aus ihren alten  Mustern ausbrechen wollen um ein freies, von Herzen wirksames und glückliches Leben zu führen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

M.P. männlich, Tierarzt


1. Welche Erwartungen hattest Du als Du zu uns gekommen bist?
(Was war Dein Antrieb, Deine Lebenssituation?)

 

Im tiefen Inneren wahrscheinlich den Wunsch meine familiäre Situation in eine gesunde Richtung zu lenken. Eher sogar lenken zu lassen, indem ich ein Rezept für eine Änderung meiner und unserer Situation präsentiert bekomme und dieses im täglichen Leben sofort anwenden kann. Und alles sollte damit heil werden....

2. Was hat sich nachhaltig in Deinem Leben gezeigt? (bereichert)
Gibt es etwas, was sich Dir NEU in Deinem Leben eröffnet hat und Du umsetzt?

 

Es gab kein Rezept mit auf den Weg ;-)  Es sind Erkenntnisse über mein tiefstes Innere für mich sichtbar geworden, die unendlich weit über frühere Erwartung oder Wünsche gegangen sind. Es begann der Weg zu mir selbst. Dies hat mich und mein Umfeld in jeglicher Weise komplett verändert. Ein Erwachen hat stattgefunden, welches zu einem freien, bewussten und LIEBENDEM Leben führt.

3. Würdest Du uns weiterempfehlen und für wen ist es aus Deiner Sicht besonders geeignet?

 

Die Konstellation der Leiterinnen ist ein Geschenk des Lebens. Absolutes Verständnis für die persönlichen Anliegen geben tiefstes Vertrauen und ermöglichen ein Fallenlassen in eine Offenheit ohne Grenzen. Zu sich - zu dem anderen - zu allem.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

E.T., weiblich, Rechtsanwältin, Mediatorin, Trainerin


1. Welche Erwartungen hattest Du als Du zu uns gekommen bist?
(Was war Dein Antrieb, Deine Lebenssituation?)

 

Mein Antrieb war, mehr zu mir selbst zu kommen. Noch authentischer und echter zu werden. Noch mehr Liebe und Menschlichkeit zu erfahren, um noch mehr Tiefe und Verbindung zu erleben. Stärker zu werden, weniger verletzlich und angreifbar.

2. Was hat sich nachhaltig in Deinem Leben gezeigt? (bereichert)
Gibt es etwas, was sich Dir NEU in Deinem Leben eröffnet hat und Du umsetzt?

 

Die Verbindung zu anderen Menschen ist tiefer geworden und auch die Liebe und das Mitgefühl. Auch das Mitgefühl mit mir selbst. Gleichzeitig ist auch ein Abstand zu meiner Lebensgeschichte entstanden - im Sinne davon, dass andere auch ihre Geschichte haben. Ich kann es „neutraler“ und unaufgeregter sehen und bedauere mich nicht mehr.

3. Würdest Du uns weiterempfehlen und für wen ist es aus Deiner Sicht besonders geeignet?

 

Auf jeden Fall. Für alle, die tiefer mit sich selbst und mit anderen Menschen in eine Herzens-Verbindung kommen wollen. Die ihre Geschichte und noch offene Wunden heilen wollen.
Die ihr echtes Potential entfalten und tief an sich selbst und andere Menschen glauben möchten.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

V. F. weiblich selbst. Trainerin, Coach, Mediatorin aus Gerolsbach/Bayern


1. Welche Erwartungen hattest Du als Du zu uns gekommen bist?
(Was war Dein Antrieb, Deine Lebenssituation?)

 

Meine Lebenssituation war im Grunde „ok“, jedoch habe ich gemerkt, dass ich mit „angezogener Handbremse“ fahre, viel mehr möglich ist, auch emotional. Auch hier fuhr ich mit angezogener Handbremse. Ich war oft ohne Antrieb, erschöpft vom Leben und müde. Ich konnte mich über nichts mehr richtig freuen, war wie eingefroren. Ich habe nur noch gearbeitet und gearbeitet. Ich wollte auch herauszufinden, wie es gehen kann, dass ich nicht mehr in die Selbstzerstörungs-Abwärtsspirale abrutsche, was mich unendlich Energie gekostet und teilweise mehrere Tage sehr beschäftigt und runtergezogen hat. Meine Glaubenssätze über mich waren z.B. „Ich genüge nicht..“, „Ich muss leisten, leisten, leisten um…“, „

2. Was hat sich nachhaltig in Deinem Leben gezeigt? (bereichert)
Gibt es etwas, was sich Dir NEU in Deinem Leben eröffnet hat und Du umsetzt?

 

Ich erkenne, wie bedeutungsvoll meine persönliche Geschichte ist und wie sie mich geprägt hat.

Zu erleben, persönliche Grenzen zu durchbrechen, lang Verborgenes anzuschauen und anzunehmen ist nach wie vor neu und immer wieder mega erfüllend in den Momenten, in denen es mir gelingt in den tiefen inneren Frieden mit mir selbst zu sein.

Mein Tun nach und mit der Seinswerkstatt: Schritt für Schritt

  • mein in der Kindheit geprägtes Denken, Handeln und Fühlen annehmen.

  • immer mehr in die erfüllende Beziehung zu mir selbst (Selbstannahme und Selbstliebe) und zu Anderen gehen.

Die Seinswerkstatt Ute und Ursula und die anderen Gruppenteilnehmern begleiten mich in diesem Entwicklungs-Prozess seit 2 sehr wertvollen Jahren.

3. Würdest Du uns weiterempfehlen und für wen ist es aus Deiner Sicht besonders geeignet?

 

Ich bin der Meinung: Jeder sollte diese Begleitung mit Ute und Ursula erleben dürfen und können.

Für mich war und ist es ein Privileg Euch kennengelernt und von Euch begleitet zu werden.

Mein jetziger Erfolg ist auch das Ergebnis aus der Arbeit mit Ute, Ursula und der Gruppe.

Geeignet ist es für alle und die,

  • die nicht länger mit „angezogener Handbremse“ fahren wollen, sondern (endlich) ein erfülltes Leben (statt Überleben) führen möchten.

  • Führungskräfte, die in die Selbst-führung gehen möchten

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 

Logo Seinswerkstatt transp web rgb.png